Bitte klicken Sie hier, wenn Sie diese Nachricht in einem Webbrowser anzeigen wollen.

Liebe Besucherinnen und Besucher des Bildungsforums Mariatrost!
Liebe Freundinnen und Freunde!

Zu Beginn dieser Woche sind zahlreiche TeilnehmerInnen von unserer zehntägigen Israelreise mit Wolfgang Sotill und Peter Trummer zurückgekehrt. „Das Land und seine Heiligen Stätten wurde aus mehreren Perspektiven und mit allen Sinnen erlebt und erfahren. Vom See Genezareth über Wanderungen in der Wüste bis zu den Städten Jerusalem, Betlehem, Nazareth... durften wir unglaublich viele interessante Orte kennenlernen. (…) Durch die Menge an historischen, gesellschaftspolitischen und biblischen Inhalten hat man nun ein breiteres Verständnis für das Land und diese besondere jüdisch-arabisch-christliche Kultur. (…) Danke für diese unglaublich schöne Reise ins Heilige Land.“ – Worte der Begeisterung eines Teilnehmers, für die wir ebenso DANKE sagen!
Im Rahmen unserer Reihe zu Israel und dem Judentum möchten wir auf ein echtes Highlight am 25. März hinweisen: ‚Exile und Excellence. The Class of 38‘Vorführung eines Films der Österreichischen Akademie der Wissenschaften mit anschließender Diskussion mit Maga Drin Heidemarie Uhl und Mag. Dr. Johannes Feichtinger. 16 herausragende WissenschaftlerInnen, von den Nationalsozialisten verfolgt und aus Österreich vertrieben, kommen in diesem einzigartigen filmischen Dokument zu Wort. Zahlreiche persönliche Interviews geben unmittelbare Einblicke in ihr Leben, das Nachwirken von Verfolgung, Flucht und den Aufbau einer neuen Existenz in ihren Zufluchtsländern. Nähere Infos und Anmeldung, auch zu zahlreichen weiteren Veranstaltungen, unter www.mariatrost.at

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Herzlich, Ihre Drin Kathrin Karloff und das gesamte Team des Bildungsforums Mariatrost

Fotos: Alexander Resch, Gerd Neuhold
EXILE & EXCELLENCE. The Class of 38
Mittwoch, 25.03.2020, 19:00 Uhr
Filmvorführung und Diskussion

Das Filmprojekt entstand nach einer Idee von Anton Zeilinger und wurde unter der wissenschaftlichen Leitung der Historiker/innen Johannes Feichtinger und Heidemarie Uhl vom Filmemacher Frederick Baker realisiert. Ein Film der Österreichischen Akademie der Wissenschaften von Frederick Baker nach einer Idee von Anton Zeilinger.
Programm:
Einführung durch die wissenschaftliche Leitung des Filmprojekts
Mag. Dr. Johannes Feichtinger, Historiker
Maga Drin Heidemarie Uhl, Historikerin
Filmvorführung
Diskussion
Teilweise Englisch mit deutschen Untertiteln
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 130, Bürgergasse 2, 8010 Graz
Außeneingang: Diözesanmuseum (gegenüber dem Schauspielhaus), im Erdgeschoss rechts!

>> mehr dazu ...
Kräuterwissen vertiefen
Mittwoch, 04.03.2020, 18:30 bis 20:30 Uhr
Kräuter-Gesprächsabend mit Maga pharm. Ursula Gerhold

Ein Abend, der ganz unseren heimischen Kräutern gewidmet ist, um unsere Erfahrungen und unser Wissen mit ihnen zu vertiefen. Thema des Abends: Hanf und Hopfen.
Weitere Termine: 15.4., 13.5., 3.6., 21.10., 11.11., 2.12.2020
Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Pfarrhaus Graz-Herz-Jesu
Salon im 2. Stock, Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz
Wenige Parkplätze im Innenhof vorhanden!

>> mehr dazu ...
JACQUES DERRIDA HEUTE
Mittwoch, 11.03.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr
Aus der Reihe: Meisterdenker der Welt mit Dr. Anton Grabner-Haider

Dieser französische und jüdische Philosoph gilt heute als ein großer Vordenker der postmodernen Kultur. Er stammte aus Algerien und lehrte Philosophie in Paris, später in den USA: Schon früh verortete er das Judentum zwischen Exil und Beheimatung, zwischen Verletzung und Heilung.
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Bibliothek, 3.Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Von Herzen singen
Montag, 16.03.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr
Spirituelle Lieder und heilsames Tönen

Für diese Abende hat Ingrid Huber Lieder der Sufis und der Native Americans, hebräische Friedenslieder und Niggunims, Mantren, Gospels, Lieder aus Taizé und Afrika ausgewählt.
Weitere Termine: 20.4., 8.6., 29.6.2020
Teilnahmebeitrag: € 15,00 pro Abend
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Pfarre St. Leonhard
Leonhardplatz 14, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Bergpredigt – Relecture
Freitag, 20.03.2020, 15:00 bis 21:00 Uhr
Biblischer Workshop mit Peter Trummer

Die Bergpredigt gilt nicht umsonst als Magna carta des Christentums, als Evangelium im Evangelium usw. Doch wie ist sie zu verstehen und zu praktizieren? Was meinen die Seligpreisungen, die Antithesen, das Vaterunser, das Sorgenevangelium?
Teilnahmebeitrag: € 39,00 es ist eine kleine Jause inkludiert
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 221, 2. Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Wer ist Gott?
Samstag, 21.03.2020, 09:00 bis 19:00 Uhr
Tagung - Neue Erkenntnisse und Erfahrungen

In unserer von Unsicherheiten geprägten Zeit sind traditionelle Gottesvorstellungen längst ins Wanken geraten. In der durch den Verein für Kulturgeschichte und das Bildungsforum Mariatrost angebotenen Tagung „Wer ist Gott?“ wird existenziellen Fragen nach dem Wesen und der Bezeichnung Gottes nachgegangen.
Programm:
09.00 Uhr: Gott in den Religionen (Prof. Karl Prenner)
10.00 Uhr: Gott im Diskurs der Theologen (Prof. Daniel Minch)
11.30 Uhr: Was glauben Atheisten und Skeptiker? (Prof. Anton Grabner-Haider)
Mittagspause
14.00 Uhr: Neue Spiritualität Gottes (Dr. Kristin Bauer)
15.00 Uhr: Mystische Gotteserfahrung (Dr. Bettina Scharfetter)
16.30 Uhr: Gott in der Gehirnforschung (Dr. Christa Dorner)
17.30 Uhr: Zusammenfassung (Dr. Kathrin Karloff)
18.00 Uhr: Schlussdiskussion

Teilnahmebeitrag: € 30,00 / € 15,00 für Halbtag
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 130, 1. Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Schöpfung erleben: Vogelstimmen zum Frühlingsbeginn
Mittwoch, 25.03.2020, 16:00 bis 18:00 Uhr
Workshop mit Roya und Simin Payandeh

Die Eustacchio-Gründe zählen zu den geschützten Landschaftsteilen in Graz. Wir erwandern diesen schönen Naturraum und folgen dem ersten Vogelgesang im Frühjahr.
Teilnahmebeitrag: € 25,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Eustacchio Gründe in St. Peter
Treffpunkt: vor dem Pfadfinderhaus St. Peter Pfarrweg 35, 8042 Graz

>> mehr dazu ...
Wandlungsfähig und handlungsfähig
Mittwoch, 25.03.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr
Frauen feiern Liturgie mit Maga Adelheid Berger

Als Frau bist du herzlich willkommen bei dieser besonderen Form der Begegnung mit dir selbst, der Welt und dem Göttlichen!
Teilnahmebeitrag: Wertschätzungsbeitrag nach eigenem Ermessen!
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Meditationsraum, 1. Stock, Bürgergasse 2, 8010 Graz

>> mehr dazu ...
Inspiration Hildegard von Bingen
Freitag, 27.03.2020, 15:30 bis 18:30 Uhr
Über den maßvollen Gebrauch der Sinne – Ein Weg zu Gesundheit und Lebensfreude

In diesem Seminar möchte Dr. med. Johann Fuchs Ihnen Mut machen, mit Hilfe Ihrer Sinne– einschließlich der Intuition als sechstem Sinn-des inneren Hörens nach Hildegard von Bingen – mehr auf sich selbst zu vertrauen.
Teilnahmebeitrag: € 25,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: ABC Andritzer BegegnungsCenter
Haberlandtweg 17, 8045 Graz

>> mehr dazu ...
Der Verwandlung trauen
Montag, 30.03., 10:00 Uhr bis Mittwoch, 01.04.2020, 12:00 Uhr
Wie unser Leben heil wird

Die Zeit von Aschermittwoch bis Ostern ist eine Zeit im Kirchenjahr, die uns wandeln und neu werden lassen kann. Anhand biblischer Texte, Meditationen, spiritueller Impulse und Eucharistiefeiern zeigt Abt Otto Strohmaier Wege auf, die uns wieder mit der inneren Quelle in Berührung bringen. So führen diese österlichen Besinnungstage in das Geheimnis des erneuerten Lebens ein, Tage, die wohltun, inspirieren und Hoffnung schenken.
Teilnahmebeitrag: € 65,00
Anmeldung erforderlich!


Veranstaltungsort: Exerzitienhaus der Barmherzigen Schwestern
Mariengasse 6a, 8020 Graz

>> mehr dazu ...
Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?
Donnerstag, 02.04.2020, 19:00 Uhr
Der Prozess Jesu - Vortrag mit Mag. Wolfgang Sotill

Jesus ist gekreuzigt worden - ein feststehendes Faktum christlichen Glaubens. Die Fragen dahinter aber sind: Warum wurde ihm überhaupt der Prozess gemacht? Nach welcher Rechtsordnung wurde gegen ihn verhandelt? Wer ist für den Tod des Mannes aus Galiläa verantwortlich? Wie lief eine Kreuzigung ab? Welchen Hintergrund haben die letzten Worte des Sterbenden am Kreuz?
Teilnahmebeitrag: € 15,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost
Seminarraum 130, Bürgergasse 2, 8010 Graz
Außeneingang: Diözesanmuseum (gegenüber dem Schauspielhaus), im Erdgeschoß rechts!

>> mehr dazu ...
Die heilende Kraft des Singens
Donnerstag, 30.04., 10:00 Uhr bis Sonntag, 03.05.2020, 12:00 Uhr
2-teilige Kompakt &ndash:
Weiterbildung


Singen ist ein wunderbares Lebenselixier, das die körperliche und seelische Gesundheit stärken kann. Die Arbeit mit Stimme, Gesang und Bewegung in Gruppen kann darüber hinaus soziale Fähigkeiten stärken und Erfahrungen tiefer Verbundenheit ermöglichen. Die Teilnehmenden erlernen grundlegende Fertigkeiten für die eigenständige Leitung von Singgruppen. Hierzu zählt ein umfangreiches Repertoire an Liedern, Chants sowie weiteren Singformen wie Stimm-Improvisation, Circle-Singing und Toning (Besingen).
Teilnahmebeitrag: € 1.350,00 Kosten für die Gesamtfortbildung incl. Abschlusszertifikat
Anmeldung erforderlich!
Es gibt noch freie Plätze!

Veranstaltungszeiten:
1. Teil: Donnerstag, 30.4., 10:00 Uhr bis Sonntag, 3.5.2020, 12:00 Uhr
2. Teil: Freitag, 19.6., 10:00 Uhr bis Dienstag, 23.6.2020, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss St. Martin, Kehlbergstraße 35, 8054 Graz
www.schloss.st.martin

>> mehr dazu ...
Schöpfung erleben: Wildkräuter – ein besonderes Geschenk der Natur
Freitag, 03.04.2020, 16:00 bis 18:00 Uhr
Kräuterwanderung am Lustbühel mit Maga Anna Ebenbauer

Weiterer Termin: Freitag, 24.4.2020, 16:00 bis 18:00 Uhr
Teilnahmebeitrag: € 30,00 pro Termin, inkl. einer kleinen Kräuterjause
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Spazierwege rund um das Schloss Lustbühel und in die Petri Au,
Graz-Waltendorf, öffentlich erreichbar mit der Buslinie 60, Abfahrt vom Schillerplatz zur Haltestelle Schloss Lustbühel.
Treffpunkt ist an der rückwärtigen Seite des Schloss Lustbühel, vor dem Streichelzoo (Gehege der Ziegen) gegenüber der Buschenschank.

Bei starkem Regen entfällt die Wanderung!
Bei Unklarheiten bezüglich des Wetters rufen Sie bitte bis 13.00 Uhr im
Bildungsforum Mariatrost (0316/8041-452) an.

>> mehr dazu ...
Kräuter-Dreiklang – selbstgemacht
Samstag, 18.04.2020, 09:00 bis 18:00 Uhr
Kräuterseminar mit Maga pharm. Ursula Gerhold

Kräuter – Dreiklänge sind eine ganz neue Idee. Mit ihnen genießen wir die Kräuterkraft einer Pflanze in drei Formen: Tropfen, Hydrolat und Blütenessenz.
Teilnahmebeitrag: € 70,00
zusätzlich: Materialbeitrag: € 10,00 & Tagesverpflegung: € 10,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Lebenswerkstätten Stainz
Gemeinschaft für sinnvolle Lebensgestaltung, Frieden und Entwicklung, Hauptplatz 9, 8510 Stainz

>> mehr dazu ...
I sing im Zaubergarten
Sonntag, 19.04.2020, 13:00 bis 17:00 Uhr
Singworkshop mit Drin Nikola Laube und
Mag. Herbert Krienzer


Lieder zu Frühling, Natur und Liebe.
Teilnahmebeitrag: € 35,00
Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Bildungsforum Mariatrost, Garten
Bürgergasse 2, 8010 Graz
Außeneingang: Diözesanmuseum (gegenüber dem Schauspielhaus), im Erdgeschss rechts!

>> mehr dazu ...
AVISO - REISEN
Böhmen
Mittwoch, 20.05. bis Sonntag, 24.05.2020
Reise mit Prof. Dr. Friedl Melichar

Blick über den Nachbarzaun - Bildungs- und Kulturfahrt des Bildungsforums Mariatrost.
Böhmen mit seinem Bäderdreieck zählt zweifellos zu den malerischsten Landschaften Mitteleuropas. Wiesen, Wälder, Flüsse, Teiche und eine weitgehend ursprünglich gebliebene Kulturlandschaft mit Klöstern, Burgen, Schlössern und städtischen Ensembles bilden ein Mosaik, das jeden Reisenden in seinen Bann zieht.
Teilnahmebeitrag: € 510,00 - Preis auf Basis Halbpension im DZ / EZ + € 156,00
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Mariatroster Frühling am Meer in Grado
Mittwoch, 03.06.2020 bis Dienstag, 09.06.2020
Begegnung - Erholung - Bildung

„Unser Mariatroster Frühling am Meer in Grado“ jährt sich zum 30. Mal! „Die von Gott begnadete Insel“ hat eine große Vergangenheit, von der noch die herrlichen Kirchenbauten künden. Gemeinschaft erleben und Freiheiten, Begegnung mit Kunst und Kultur, meditative Impulse und Gottesdienste mit Ingrid Zechner.
Teilnahmebeitrag: € 695,00 Fahrt
Anmeldung erforderlich!

>> mehr dazu ...
Veranstaltung einer befreundeten Einrichtung - Haus der Frauen
Donnerstag, 19. März, 14.30 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungen als Green Event
Mein Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit


Der Vortrag gibt Informationen zur klimafreundlichen und ressourcenschonenden Veranstaltungsorganisation. Gemeinsam wird ein Plan für die Umsetzung von eigenen nachhaltigen Veranstaltungen erarbeitet. Ein wesentlicher Teil sind Praxistipps und Hinweise zu regionalen Bezugsquellen.
Leitung: Maga Nina Pauritsch, ecoversum
Teilnahmebeitrag: € 21,00 + € 4,00 Kaffee-/Teejause

Veranstaltungsort: Haus der Frauen – Bildung Spiritualität Auszeit,
8222 Feistritztal, St. Johann/Herberstein Nr. 7
Anmeldung ausschließlich unter: kontakt@hausderfrauen.at +43 (0)3113 2207
Details: www.hausderfrauen.at

Bildungsforum Mariatrost, Bürgergasse 2/3. Stock, 8010 Graz
Telefon: +43 (316) 8041-452
E-Mail: |

DVR-Nummer: 0029874/1024

Für den Inhalt verantwortlich: